Vom italienischen Kultusministerium offiziell anerkannt

Kunst- und Werkstattkurse

Die Kunst- und Werkstattkurse sind praktische Kurse in verschiedenen künstlerischen und handwerklichen Techniken. Kunstkurse: Zeichnen, Portrait in Bleistift oder Kohle, Keramik, kleine Skulpturen aus Wachs und Polymer Clay, Decoupage, Marmorpapier, Holzdekoration, Glasgravieren, Glasdekoration, Malerei in Öl oder Tempera, Trompe L'oeil, Fresco. Werkstattkurse: Möbelrestaurierung, Gemälderestaurierung, Goldschmiedekunst, Lederhandwerk.

KUNSTKURSE

Die Kunstkurse sind praktische Kurse in verschiedenen künstlerischen Techniken. Sie werden von erfahrenen Handwerkern in verschiedenen Kunst-Ateliers gehalten und sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene verfügbar. Unter der Anleitung des Handwerkers, lernen die Studenten die Technik der manuellen Arbeit und dabei wie sie ihre eigene künstlerische Kreativität entwickeln.
Der Unterricht findet am Nachmittag statt und es ist möglich das Programm und den Zeitplan des Unterrichts mit dem Handwerker abzusprechen. Die Mindeststundenzahl ist 10 Stunden, für mindestens zwei Wochen. Die Teilnahme an den Italienisch-Sprachkursen am Vormittag ist erforderlich.
Im Preis sind die Lehrmaterialien, die geleistete Arbeit, die Versicherung und die Teilnahmebescheinigung enthalten.

WERKSTATTKURSE

Die Werkstattkurse sind praktische Kurse in verschiedenen handwerklichen Techniken. Sie sind in Zusammenarbeit mit dem Verein der Handwerker der Provinz Florenz organisiert und werden von erfahrenen Handwerkern in typischen Florentiner Werkstätten durchgeführt. Sie werden sowohl für Anfänger angeboten, als auch für diejenigen, die schon gute Vorkenntnisse des Fachbereichs haben. Unter der Anleitung des Handwerkers und deren wertvoller Tipps, können die Kursteilnehmer die Theorie und die Praxis der alten Künste erlernen. Nach einem ersten theoretischen Ansatz werden die Kursteilnehmer beginnen, Werkzeuge zu benutzten und originale Objekte von Hand zu bearbeiten, oder ganz persönliche Objekte zu bauen.
Der Unterricht findet am Nachmittag statt, und es ist möglich, den Zeitplan des Unterrichts mit dem Handwerker abzusprechen. Die Mindeststundenanzahl ist 10 Stunden, für mindestens zwei Wochen. Die Teilnahme an einem Italienisch-Sprachkurs am Vormittag ist erforderlich.
Im  Preis sind die Lehrmaterialien, die geleistete Arbeit, die Versicherung und die Bescheinigung über die Teilnahme enthalten.

Lederhandwerkswerkstatt in Florenz

Kunst- und Werkstattkurse in Florenz: Lederwaren selbst herstellen

Liste der Kunstkurse:

  • Zeichnen
  • Portrait in Bleistift oder Kohle
  • Keramik
  • Kleine Skulpturen aus Wachs
  • Decoupage
  • marmoriertes Papier
  • Holzdekoration
  • Glasgravieren
  • Glasdekoration
  • Malerei in Öl oder Tempera
  • Trompe L'oeil
  • Fresco

Liste der Werkstattkurse:

  • Möbelrestaurierung
  • Gemälderestaurierung
  • Goldschmiedekunst
  • Lederhandwerk

Wie gut ist dein Italienisch?

Mache den Test, und entdecke wie viel Italienisch du kannst

Mache den Test

Kennst du die italienische Kultur?

Mache unser Quiz und finde heraus, wie gut du die italienische Kultur kenns

Mache unser Quiz

Request information

Was unsere Schüler denken

  • Die 6 Wochen in der Schule Il David haben mir sehr gut gefallen. Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt und wäre gerne noch länger geblieben. Die ...
    Allessia Vit , Deutschland 02 May 2016

Stundenplan

This website or third-party tools, used by this, make use of cookies required to operate and useful to the purposes outlined in the cookie policy. To learn more or opt out of all or some cookies, see the Cookies Policy.
By closing this banner, scrolling this page, clicking on a link or continuing navigation in any other way, you consent to the use of cookies.